Jürgen Stetten arbeitet als Leiter strategische Planung in der Abteilung Internationale Entwicklungszusammenarbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung. Stetten ist Tetraplegiker und daher auf den Rollstuhl angewiesen. Zur Unterstützung in der Arbeit hat er eine Assistenz. Besprechungen am Nachmittag hält er öfters im Liegen ab, weil das die Muskeln entspannt.